Bahnforum Stuttgart

Normale Version: Gutes neues Jahr
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Ich wünsche allen ein gutes neues 2017.
Auch von mir die besten Wünsche für das neue Jahr.
Frohes Neues auch von mir, ich war um 0 Uhr zwischen Plattenhardt und Stetten um unseren Flughafen mit dem Feuerwerk aufzunehmen:

[Bild: 32032100775_79bc7b814a_b.jpg]IMG_8366
Hallole,

ja, danke, gleichpalz.... - Und dass es mit dem Forum gut weiter geht, und alle beteiligten Glück im neuen Jahr haben....

Grüßle
AFu
(01. 01. 2017 23:03)MarcoSTR schrieb: [ -> ]Frohes Neues auch von mir, ich war um 0 Uhr zwischen Plattenhardt und Stetten um unseren Flughafen mit dem Feuerwerk aufzunehmen:

Schönes Bild, bei Euch gab es wenigstens etwas zu sehen. Hier war so neblig, dass man nicht einmal direkt vor dem Haus abgefeuerte Raketen sehen konnte.
Danke, das Bild ist gleich um 0 Uhr entstanden, der Nebel vom Feuerwerk ist dann auch schnell reingezogene von Echterdingen, Bernhausen. Morgens hatten wir dann nur wenige Meter Sicht. Die Feinstaubwerte in Bernhausen, waren dann so ähnlich hoch wie die in Stuttgart...
(03. 01. 2017 15:46)MarcoSTR schrieb: [ -> ]Danke, das Bild ist gleich um 0 Uhr entstanden, der Nebel vom Feuerwerk ist dann auch schnell reingezogene von Echterdingen, Bernhausen. Morgens hatten wir dann nur wenige Meter Sicht. Die Feinstaubwerte in Bernhausen, waren dann so ähnlich hoch wie die in Stuttgart...

Bei uns war das kein Feuerwerks-Feinstaub, sondern richtiger echter Nebel vom Neckar, der dann nach Mitternacht vom Feuerwerksfeinstaub zwar noch verstärkt wurde, aber von 50m auf 30m Sichtweite reißt es dann auch nicht mehr raus :-)
Hallole,

hier war nach beginn des Feuerwerks die Sicht bis auf 20 oder sogar 10 Meter runter gegangen, die gegenüberliegende Straßenseite war nicht mehr zu sehen.
Der Blick rüber nach Mönchfeld war nicht mehr möglich... - Selbst, nach dem es wieder hell war nicht.

Grüßle
AFu
(04. 01. 2017 12:37)AFu schrieb: [ -> ]hier war nach beginn des Feuerwerks die Sicht bis auf 20 oder sogar 10 Meter runter gegangen, die gegenüberliegende Straßenseite war nicht mehr zu sehen.
Der Blick rüber nach Mönchfeld war nicht mehr möglich... - Selbst, nach dem es wieder hell war nicht.

Nach dem hell werden war es aber nicht mehr der Rest vom Feuerwerk, sondern der angesprochene Nebel. So wie die Tage zuvor auch.
(01. 01. 2017 01:12)dt8.de schrieb: [ -> ]Ich wünsche allen ein gutes neues 2017.

So, ich kann mich mal wieder melden.
Erstmal ein verspätetes frohes neues Jahr!
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs